SUPCOM-Favorite
Navigation
Ereignisse
Mo Di Mi Do Fr Sa So
          1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31            
Login
Benutzername

Passwort



Noch kein Mitglied?
Hier klicken um Dich zu registrieren.

Passwort vergessen?
Um ein neues Passwort anzufordern klicke hier.
Mitglieder Online
Gäste Online: 5

Mitglieder Online: 0

Anzahl Mitglieder: 58
Neuestes Mitglied: Sandra_22
RFZBT

Vor dem Penaltyschießen keine Entscheidung
RFZBT_InfosIn einem engen Spiel gewannen die Dellplatzfüchse aus Duisburg gegen die Ratinger Freizeitzocker aus Tiefenbroich (RFZBT). Das das Spiel nicht vor dem Ende der regulären Spielzeit entschieden sein würde, zeigte sich bereits sehr früh. Es war nahezu durchweg ein Spiel auf Augenhöhe. Spieler des Tages war definitiv Kai Erlenhardt, der für die Dellplatzfüchse drei Tore schoss, doch den wichtigsten Treffer des Abends schoss Pascal Jost, es war der entscheidene Penalty-Treffer, der das Spiel entschied.

Das erste Drittel wurde mit einem schnellen Tor durch die DDF eröffnet. Beide Teams kamen vorerst aber noch nicht wirklich ins Spiel. Erst 5 Sekunden vor Schluss gelang der Ausgleichstreffer.

Das zweite Drittel war ebenfalls zerfahren. Mehrere gute Chancen auf beiden Seiten, doch keine konnte genutzt werden. Ein Tor beweist, wie schwer sich beide Teams taten.

Im dritten Drittel konnten die Dusiburger zum zweiten Mal in Führung gehen. Mit einem Doppelschlag brachten sie RFZBT zum schwanken. Doch RFZBT zeigte sich nicht beeindruckt und glich nochmals aus. Das Fußtor 2 Minuten vor Schluss von RFZBT zählte nicht, sodass es nach nochmals sehr guten Chancen der DDF mit einem 3:3 in die Pause ging.

Das Penaltyschießen zeigte, wie gut beide Torhüter heute waren. Auf Seiten der Ratinger machte Leonard Willim einen sehr guten Job, bei den DDF war es Thomas Fischer, der den Kasten weitgehend sauber hielt.

Fazit: Ein zerfahrenes und enges Spiel, aber durchweg fair. Es gab keine erwähnenswerten Vorfälle und zumindest auf Seiten der Ratinger waren alle zufrieden. Die DDF feierten sich noch durch eine HUMBA, die mitgereisten Fans feierten ausgiebig mit.
"Wir freuen uns auf ein Rückspiel", heißt es bei beiden Teams.

Bilder vom Spiel gibt es Hier

RFZBT vs. Dellplatzfüchse Duisburg 3:4 n.P. (1:1)(1:0)(1:2)

Tore:
1. Drittel
0:1 Kai Erlenhardt (DDF)
1:1 David Reinecke (RFZBT)

2. Drittel
2:1 Dominik Steinke (RFZBT)

3. Drittel
2:2 Kai Erlenhardt (DDF)
2:3 Kai Erlenhardt (DDF)
3:3 Jochen Wolf (RFZBT)

Zuschauer: 30

Das Penaltyschießen:
RTG: David O
DU: Pascal O
RTG: Paco O
DU: Phil O
RTG: Erik O
DU: Alex O
RTG: Steven X
DU: Patrick O
RTG: Jochen O
DU: Kai X
--
DU: Kai O
RTG: Steven O
DU: Pascal X
RTG: David O

Endstand 3:4 n.P.
Shoutbox
Du musst eingeloggt sein um eine Nachricht zu schreiben.

24/02/2018 20:57
Sonntag alle mit den Bus nach Hamm!
SUPCOM@ Facebook
Kontakt
Site Map
Kontakt
Impressum