SUPCOM-Favorite
Navigation
Ereignisse
Mo Di Mi Do Fr Sa So
          1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31            
Login
Benutzername

Passwort



Noch kein Mitglied?
Hier klicken um Dich zu registrieren.

Passwort vergessen?
Um ein neues Passwort anzufordern klicke hier.
Mitglieder Online
Gäste Online: 5

Mitglieder Online: 0

Anzahl Mitglieder: 58
Neuestes Mitglied: Sandra_22
RFZBT

Einen Sieg und eine Niederlage am letzten Wochenende!
Aliens NewsEinen Sieg und eine Niederlage am letzten Wochenende!

Am letzten Wochenende konnten die Ratinger Ice Aliens gegen den Neusser EV mit 6-3 gewinnen. Die Ratinger waren den Neussern klar überlegen, die auch stark geschwächt angereist waren. Bei den Neussern fehlten drei Spieler verletzungsbedingt und weitere zwei Spieler waren aufgrund von Spieldauerstrafen nicht mit im Karder.

Am Sonntag kam der Herner EV an den Ratinger Sandbach. Rund 250 Herner Fans hatten sich mit auf den Weg nach Ratingen gemacht, diesen zu unterstützen. Ratingen schaffte es zunächst nicht in die Partie zu finden. Trotzdem gab es Chancen auf beiden Seiten, doch die Herner schafften es mit zwei Toren in Führung zu gehen. Als Dennis Fischbuch von dem Herner Spieler Sven Linda den Ellebogen ins Gesicht bekam, stark blutend und benommen vom Platz getragen wurde, waren die Ratinger Spieler richtig von der Rolle und kassierten weiter zwei Tore.
Warum der Schietsrichter, ob Absicht oder nicht, eine solche Aktion nicht ahndet, bleibt offen. Auch der Spieler Sven Linda bot kein besseres Bild anstatt nachzusehen wie es dem verletzten Spieler geht, saß er während des Abtransports grinsend auf der Herner Spielerbank.
Danach kamen die Ratinger wieder besser ins Spiel und kämpften sich zwischenzeitlich bis auf ein 4-5 wieder heran. Doch der Ausgleich sollte nicht mehr fallen, sondern Herne gelang es noch ein weiteres Tor per Penalty zu verwandeln. So endet das Spiel 6-4 für den Herner EV und die Ratinger erlitten ihre erste Niederlage in dieser Spielzeit.
Nach dem Spielende feierten die Ratinger Fans trotz Niederlage ihr stark kämpfendes Team, während die Herner Fans schon die Halle verlassen hatten.

Am Freitag kommt um 20 Uhr Bad Nauheim nach Ratingen und wird unserem Team wieder alles abverlangen. Mit einer sehr guten Leistung und ein wenig Glück könnte auch gegen dieses Team ein Punktgewinn drin sein.
Shoutbox
Du musst eingeloggt sein um eine Nachricht zu schreiben.

24/02/2018 20:57
Sonntag alle mit den Bus nach Hamm!
SUPCOM@ Facebook
Kontakt
Site Map
Kontakt
Impressum