SUPCOM-Favorite
Navigation
Ereignisse
Mo Di Mi Do Fr Sa So
          1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31            
Login
Benutzername

Passwort



Noch kein Mitglied?
Hier klicken um Dich zu registrieren.

Passwort vergessen?
Um ein neues Passwort anzufordern klicke hier.
Mitglieder Online
Gäste Online: 5

Mitglieder Online: 0

Anzahl Mitglieder: 58
Neuestes Mitglied: Sandra_22
RFZBT

Bad Nauheim gewinnt/ Sonntag kommt der EHC Krefeld
Aliens NewsDie Ratinger Ice Aliens unterliegen in ihrem vierten Testspiel gegen die Roten Teufel aus Bad Nauheim mit 4:7 (1:4)(2:1)(1:2).
In einem wirklich sehenswerten Spiel vor leider nur 200 Zuschauern, gingen die Roten Teufel aus Bad Nauheim, die wie auch schon Essen und Duisburg in der Favoritenrolle auftraten, innerhalb der ersten 20 Minuten mit 1:4 in Führung.
Den Ratinger Fans war dieser Spielstand nicht anzumerken. Mit einem klasse Dauersupport unterstützten sie die Mannschaft in allen drei Dritteln, wie schon lange nicht mehr.
Im zweiten Spieldrittel kamen die Außerirdischen noch einmal heran, konnten aber nie in Führung gehen. Die Bad Nauheimer verwalteten das Spiel und gaben es nicht aus der Hand.
Vor dem letzten Spieldrittel gab es noch eine Besonderheit, denn Frank Herrenbrück und Andrea Kretschy gaben sich in Ice Aliens-Dress ihr Ja-Wort. Herzlichen Glückwunsch an dieser Stelle.
Jedes Tor der Ratinger Ice Aliens wurde stark umjubelt, während die Nauheimer Fans anscheinend schon mit einem Sieg des Top-Favoriten aus Nauheim gerechnet hatten.

Am Sonntag kommt der Verbandsligist des EHC Krefeld an den Sandbach.
Der EHC Krefeld ist ein Verein, in dem alles ein bisschen anders läuft, als bei anderen Clubs. Die Fans sind hier der Verein, denn sie bestimmen zu einem großen Teil über Transfers, Vereinspolitik und Co..
Zum Kader der Krefelder gehören unter Anderen Markus Felkel und Ken Passmann (beide Torhüter, die auch schon in Ratingen gespielt haben); Sven Gotzsch, Benjamin Jakob und Andre Wagner (Gotzsch kann auf vier Jahre DEL und 2. Bundesliga zurückblicken; Jakob und Wagner standen vor kurzem noch im Team der Aliens) in der Verteidigung und Christian Schlesiger, Matthias Wodrich, Jerome Franzen (Alle Ex-Außerirdische) und einige Andere Spieler, die in höheren Ligen schon zu Einsätzen kamen.
Der Gegner ist also nicht zu Unterschätzen. Die Krefelder hätten mit dieser Mannschaft in der Regionalliga antreten können, wollten aber lieber den sportlichen Aufstieg versuchen.

Los gehts am Sonntag, 19.09.2010 um 18 Uhr in der Ratinger Eissporthalle "Am Sandbach".

Schon am Freitag, 24.09.2010 beginnt das erste Oberliga Saisonspiel für die Ratinger Ice Aliens! Zu diesem Topspiel ist eine Choreo geplant. Die Ratinger Ice Aliens haben in den letzten Testspiel wunderschönes Eishockey gezeigt, eine hohe Zuschauerzahl wäre gegen den EV Duisburg nur gerecht. Wir Fans, die Spieler und alle Zuschauer freuen uns, wenn die Halle mal wieder richtig voll wird. Seit dabei und fiebert mit, wenn das Derby "Ratinger Ice Aliens vs. EV Duisburg" um 20 Uhr beginnt und verpasst nicht den flair eines Derbys!

Bewertungen
Nur Mitglieder können Bewertungen abgeben.

Bitte einloggen oder registrieren.

Keine Bewertungen abgegeben.
Shoutbox
Du musst eingeloggt sein um eine Nachricht zu schreiben.

24/02/2018 20:57
Sonntag alle mit den Bus nach Hamm!
SUPCOM@ Facebook
Kontakt
Site Map
Kontakt
Impressum