SUPCOM-Favorite
Navigation
Ereignisse
Mo Di Mi Do Fr Sa So
          1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31            
Login
Benutzername

Passwort



Noch kein Mitglied?
Hier klicken um Dich zu registrieren.

Passwort vergessen?
Um ein neues Passwort anzufordern klicke hier.
Mitglieder Online
Gäste Online: 4

Mitglieder Online: 0

Anzahl Mitglieder: 58
Neuestes Mitglied: Sandra_22
RFZBT

25 Jahre Königsborner JEC: Der Jubiläumsclub zu Gast am Sandbach
Aliens NewsDie Ratinger Ice Aliens dürfen am kommenden Sonntag, den 16.10.2011 um 18 Uhr den Königsborner JEC aus Unna willkommen heißen. Der letztjährige Letztplatzierte möchte in dieser Saison den Achten Tabellenplatz erreichen und gilt deshalb für die Ratinger als "Pflichtsieg-Gegner".
Dennoch darf man die Bulldogs nicht unterschätzen. Zwar konnten die Unneraner bisher keine guten Ergebnisse erzielen, jedoch lag es doch vorallem an den Verletzungen im Kader und dem grausamen Torabschluss - von dem die Außerirdischen ja auch ein Liedchen singen können...

In den vergangenen zehn Jahren konnte der Königsborner JEC bisher nur einmal einen Titel feiern. Das war in der Saison 2003/ 2004, als die Kreisstädter Erster in der Landesliga NRW wurden. 2008/ 2009 wurden sie in den Play-Offs Zweiter der Regionalliga, was somit bisher der höchste sportliche Erfolg mit dem Aufstieg in die Oberliga West wäre.

In dieser Saison bauen die Bulldogs auf Torhüter Philipp Potthoff und Talent Sebastian May. Beide Goalies zählen zu den besten der Regionalliga und können sich in der Oberliga West durchaus sehen lassen.
In der Verteidigung konnte man mit Wolfgang Hrstka (Duisburg) und Dennis Nejdrowski (Dortmund) zwei talentierte Spieler nach Unna holen, die zusammen mit Lars Gerike (Herne) für eine hohe Stabilität sorgen sollen.
Im Sturm verpflichteten die Bulldogs gleich zwei Tschechische Zweitliga- Spieler und sicherte sich zudem den Vertrag mit Igor Furda, der im letzten Jahr zu den Leistungsträgern zählte zusätzlich ab.

Unna scheint kein starkes Team zu sein, darf aber - wie bereits erwähnt - nicht unterschätzt werden. Zwar unterlagen die Königsborner dem EHC Dortmund am vergangenen Wochenende mit der höchsten Niederlage der Vereinsgeschichte (17:1), jedoch konnten sie gegen Netphen einen 4:1- Sieg feiern.
Bewertungen
Nur Mitglieder können Bewertungen abgeben.

Bitte einloggen oder registrieren.

Keine Bewertungen abgegeben.
Shoutbox
Du musst eingeloggt sein um eine Nachricht zu schreiben.

24/02/2018 20:57
Sonntag alle mit den Bus nach Hamm!
SUPCOM@ Facebook
Kontakt
Site Map
Kontakt
Impressum